ONE TEAM – ONE SONG


Bei ONE TEAM – ONE SONG komponieren, texten und produzieren die Mitarbeiter Ihres Unternehmens innerhalb weniger Stunden ihren eigenen Firmensong. Bereichsleiter werden zu Sängern, Sachbearbeiter zu Popstars und leitende Angestellte zu Musikern. Mit spielerischer Leichtigkeit vermittelt sich im musikalischen Kontext das Miteinander für bessere Zusammenarbeit, Teamwork und Networking. Jeder Einzelne spürt die Kraft des gemeinsamen Kreationsprozesses und fühlt sich als Teil des Ganzen. Unterschiedliche Mitarbeiter, Abteilungen, Filialen und Standorte finden auf einer neuen Ebene zusammen, lernen sich untereinander besser kennen und verstärken das „WIR-Gefühl“.

Eigene Songproduktion als Teambuilding-Workshop

Ablaufbeschreibung
Zunächst lernen die Teilnehmer der Veranstaltung in einer kleinen musikalischen Vorstellung im Rahmen einer kurzen Inszenierung ihre Workshopleiter kennen. Kurz darauf werden sie an ihre neue musikalische Aufgabe herangeführt. Das Unternehmensteam wird in unterschiedliche Einzelworkshops mit verschiedenen musikalischen Gruppen und Aufgaben gegliedert, in denen sie unter fachkundiger Anleitung von professionellen Workshopleitern und Musikern in einem ansteckenden Crashkurs entsprechend geschult werden.
Eine der Gruppen produziert in einem mobilen Tonstudio den Basis-Sound (s. Foto), während die nächste Gruppe einen Song mit Firmeninhalten textet und singt oder rappt. Des weiteren beinhaltet der zu produzierende Song „Solo-Einlagen“, die von den übrigen Workshopgruppen in Form von brasilianischen, spanischen, afrikanischen und kubanischen Salsa-Rhythmen und verschiedensten Instrumentierungen umgesetzt werden. Ergänzend kann auch eine Tanzperformance-Gruppe in einem Workshop gecoached werden.

Songaufführung: Licht aus, Spot an – Ihr Team im Rampenlicht!

In den verschiedenen Einzelworkshops werden zunächst Grundlagen und Sequenzen produziert und geprobt. Am Ende werden die einzelnen Workshops zu einem Song verknüpft und live gemeinsam aufgeführt. Aus dem Unternehmensteam wird ein kreatives Orchester, welches die Herausforderung des Zusammenspiels in kürzester Zeit erfolgreich meistert. Der Saal wird zur Bühne, während das Unternehmensteam zum Programm-Highlight des Abends aufsteigt. Nicht nur der gewohnte Showact, die Partyband oder der DJ stehen nun im Rampenlicht. In nur 30 Minuten entsteht die Premiere der eigenen Song-Aufführung.

Die ONE TEAM – ONE SONG Workshops im Überblick:


Workshop: Rap
Rap inklusive Kreation des firmenspezifischen Songtextes

Unter professioneller Anleitung werden in diesem Workshop Kommunikationsinhalte, Begriffe und Ziele des Unternehmens in einen Songtext verpackt. Die hierbei entstehenden Strophen werden als Teil des Songs im Anschluss von den Workshop-Teilnehmern als Rap präsentiert. Für internationale Gruppen kann dies auch in englisch, spanisch oder sogar mehrsprachig erfolgen.

Workshop: Voices
Erarbeitung eines firmeneigenen Textes (Refrain) mit Leadgesang und Chor

In diesem Workshop wird der Refrain des Songs anhand Ihrer persönlichen Themenvorgaben und firmenspezifischen Inhalte komponiert und getextet. Dazu wird eine passende Bühnenchoreografie einstudiert. Die Teilnehmer werden von einem professionellen Gesangs-Coach geleitet. Für internationale Gruppen kann dieser Workshop auch in englisch, spanisch und sogar mehrsprachig erfolgen.

Workshop: Afrika
Trommelworkshop mit afrikanischen “Djembes“

In diesem Workshop spielen die Teilnehmer auf einer afrikanischen Trommel, der “Djembe“. Unter professioneller Anleitung eines afrikanischen Trommelmeisters wird ein Rhythmus einstudiert, der in einer der Solo-Passagen des Songs zum Tragen kommt. Dieser Workshop sorgt mit Esprit und Power für ein begeisterndes Miteinander!

Workshop: Drum Chairs
Rhythmusworkshop mit dem kleinsten Schlagzeug der Welt, der „Cajon“

Dies ist der Workshop mit dem kleinsten Schlagzeug der Welt: der spanischen „Cajon“. Alternativ haben wir hierzu eigens patentierte Musikmöbel entwickelt, die neben ihrem herausragenden Klang eine bequeme und hochwertige Eventbestuhlung darstellen. In diesem Workshop sitzen die Teilnehmer bereits zu Beginn auf dem Instrument, der Cajon oder einem Musikstuhl. Die besondere Bauweise dieser Instrumente bietet ein vielfältiges Klangspektrum an Soundmöglichkeiten, das dem eines echten Schlagzeugs ähnelt.
Ein neuer gemeinsamer Sound entsteht. Dieser Workshop bedeutet Spaß und Energie garantiert!

Workshop: Boomwhacker
Erarbeitung einer Melodie und Choreografie mit farbigen Klangstäben

In diesem Workshop werden die sogenannten BOOMWHACKER an die Teilnehmer ausgehändigt. BOOMWHACKER sind Klangstäbe, die durch ihre unterschiedliche Länge verschieden hohe Töne erzeugen und damit zu einem Melodieinstrument werden. Die Gruppe teilt sich in 3 bis 6 Gruppen und kreiert mit den BOOMWHACKER einen gemeinsamen tonalen Rhythmus, der in einer der Solopassagen des Songs zum Einsatz kommt.

Workshop: Tonstudio
Songkreation, diverse Pop-Instrumente und Tonstudiotechnik

In diesem Workshop produzieren die Teilnehmer das Basis-Arrangement, welches als Grundlage für den gemeinsamen Song steht. Die Workshopteilnehmer werden in die musikalische Arbeit im Tonstudio eingeführt. Das Einspielen der vorhandenen Instrumente wie Schlagzeug, Gitarre und Keyboard bis hin zu DJ-Scratching erfolgt durch die Teilnehmer selbst. Das mobile Tonstudio bietet neben professioneller Aufnahmetechnik verschiedene weitere Musikinstrumente und diverse musiktechnische Möglichkeiten.

Dieser Workshop ist die Grundlage für das Gesamtarrangement. Optional kann dieser Workshop auch entfallen. In diesem Fall wird im Vorfeld ein Playback produziert, das als Basis für die anderen Workshops dient.

Bewegung und Choreografie auf den Rhythmus des Team-Songs

Die Anzahl der Workshops versteht sich wahlweise, beginnend ab 2 Workshopgruppen bis hin zu 10 Workshops. Diese sind nach Wunsch und Größenordnung für 10 bis 2.000 Personen geeignet und je nach Location, Teilnehmeranzahl und/oder Budget entsprechend gestalt- und modifizierbar.

Die optimale Dauer der Workshops liegt zwischen ca. 1,5 – 3 Stunden.

Songproduktion
Die Songproduktion ist hinsichtlich musikalischer, stilistischer sowie textlicher Inhalte im Vorfeld entsprechend abzustimmen.

Nachhaltigkeit
Neben der ohnehin bestehenden nachhaltigen emotionalen Wirkung des Team-Songs, bei der oftmals das musikalische Phänomen des Ohrwurms wirkt und der Song von den Teilnehmern auch nach Monaten noch gesungen und gepfiffen wird, besteht die Möglichkeit, eine Dokumentation des Workshops und/oder Produktion auf DVD, CD herzustellen. Die Hauptmelodie des Songs, der Refrain, kann darüber hinaus als Handyklingelton produziert werden – als Follow-up für die Teilnehmer.

Fazit
Mit ONE TEAM – ONE SONG tauchen Sie in die Welt der Musikproduktion ein und bescheren Ihrem Team ein starkes emotionales Erlebnis – Teamgeist pur!



Zurück zu den Formaten

Kontakt



MOVE GmbH
Königsteiner Straße 48
65929 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 8 600 600 - 0
E-Mail: booking@move-gmbh.de
www.move-gmbh.de